Onlinevideos: Google-Tochter Youtube weiter auf dem Vormarsch

0
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Onlinedienst Youtube ist auch weiterhin die beliebteste Plattform für Videofilme. Nach eigenen Angaben schauen aktuell täglich mehr als vier Milliarden Menschen Clips auf der Webseite. An neuem Filmmaterial wird es wohl auch künftig nicht mangeln, wie jetzt vorgelegte Zahlen dokumentieren.

Anzeige

Pro Minute würden derzeit rund 60 Stunden an neuem Videomaterial auf die Youtube-Webseite geladen, teilte das Unternehmen in einer am Montagnachmittag (Ortszeit) veröffentlichten Auswertung mit. Auch die Zahl der Besucher hat in den vergangenen Monaten stark zugenommen: In den vergangenen Tagen habe man erstmals vier Milliarden unterschiedliche Nutzer registriert, die sich Onlinevideos auf Youtube anschauten. Im Mai 2011 hatte das Google-Tochterunternehmen die Drei-Milliarden-Marke überschritten.

Knapp sieben Jahre nach dem Start bleibt Youtube somit der unangefochtene Spitzenreiter unter den Videoplattformen. Das Unternehmen verfolgt allerdings ehrgeizige Ziele: Schon bald sollen Web-TV-Kanäle zu Themen wie Mode oder Sport ein Konkurrenzangebot zu klassischen Fernsehkanälen bieten. Derzeit arbeitet Youtube mit dem britischen Industrieverband British Phonographic Industry (BPI) zusammen, um auf der Videoseite ein eigenes Musikformat zu starten (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [dm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum