ORF TVthek ab sofort in den Kabelnetzen von Liwest verfügbar

0
16
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das ORF bringt sein Hybrid-TV-Angebot TVthek ab sofort auch zu den Kabelnetzkunden des Anbieters Liwest Kabelmedien. Auf HbbTV-fähigen Endgeräten stehen damit unter anderem die On-Demand-Angebote der Österreichischen Rundfunks zur Verfügung.

Die ORF TVthek ist ab sofort auch in den Kabelnetzen des Anbieters Liwest Kabelmedien verfügbar. Dies teilte der Österreichische Rundfunk am Freitag mit. Kabelnetzkunden des Anbieters mit einem HbbTV-fähigen Endgerät sollen damit ab sofort in der Lage sein, die programmbegleitenden Inhalte des ORF zu Nutzen.

Die ORF TVthek umfasst verschiedene Dienste wie Live-Streams und den Zugriff auf das On-Demand-Angebot des Rundfunks. Rund 170 Sendungen des ORF stehen dabei ständig in einem Zeitraum von bis zu sieben Tagen nach der TV-Ausstrahlung zum Abruf bereit. Design und Nutzung der Videothek wurden dabei speziell für den TV-Bildschirm optimiert. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum