ORF-TVthek: Alle Programme demnächst in HD verfügbar

4
30
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der ORF wird komplett hochauflösend – zumindest in seiner Mediathek ORF-TVthek. Die öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt kündigte nun an, in Kürze alle Programme der Sendermediathek in HD zur Verfügung zu stellen.

Anzeige

Für die Mediathek des ORF wird das neue Jahr mit einem Qualitätssprung beginnen. Ab Ende Februar sollen alle Titel der ORF-TVthek in High Definition zum Abruf bereit stehen. Dies versprach Thomas Prantner, ORF-Online-Hauptabteilungsleiter, in einer Publikumsratssitzung am Mittwoch.

Dabei macht der ORF Ernst: Mit der Umstellung der Mediathek auf die hochauflösende Bildqualität soll bereits am 16. November begonnen werden. Im Februar sollen dann alle vier TV-Kanäle der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt in High Definition verfügbar sein – sowohl live als auch on Demand. Lediglich bei den Bundesländersendungen wird sich die Verfügbarkeit in HD noch etwas verzögern.
 
Neben dem Qualitätssprung der Bildqualität hält das neue Jahr noch mehr Neuerungen für die ORF-Mediathek bereit: So sollen die Titel auf der Online-Plattform  schneller als bisher zum Abruf bereitstehen – ein „lang gehegter Wunsch des Publikums“, so Prantner. Bisher waren die Sendungen erst eine Stunde nach ihrer Ausstrahlung in der Sendermediathek verfügbar. Bis zur Fußball-EM sollen „ZiB“-Sendungen schon während ihrer Ausstrahlung online zu finden sein, Serien direkt nach dem Ende der Sendung.
 
Außerdem arbeitet der ORF daran, die Individualisierbarkeit der Mediathek zu erhöhen. Innerhalb des ersten Halbjahres 2016 soll es den Nutzern ermöglicht werden, Sendungen oder Themen der ORF-TVthek mit eigenen Tags zu versehen. Die Beiträge zu den Themen werden dadurch automatisch in einem persönlichen Container zusammengeführt. Auch weitere Videoarchive sind für 2016 geplant. Darunter auch der Abschluss der Videozusammenstellung zu den einzelnen Bundesländern und ein Archiv, in dem alle Zeitzeugeninterviews zusammengestellt werden. [kw]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. Zitat: "Ab Ende Februar sollen alle Titel der ORF-TVthek in High Definition zum Abruf bereit stehen." Warum dann solche Überschrift: ORF-TVthek: Alle Programme demnächst in HD verfügbar "Bis Ende Februar 2016 sind es aber noch 3 1/2 Monate. Das ist bei mir aber nicht "demnächst".
  2. "ORF-TVthek: Alle Programme demnächst in HD verfügbar" Die Meldung ist nicht eindeutig. Für deutsche Internet-User werden wohl kaum die Programme ORF 1, ORF2 in HD als Internet-streams legal verfügbar sein.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum