Portugal: Cabovisao wählt Open TV

0
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Amsterdam – Open TV wurde vom portugiesischen Kabelnetzbetreiber Cabovisao für die Bereitstellung von Middleware für Kabel- und IPTV-Teilnehmer ausgewählt.

Open TV wird interaktive TV-Dienste auf dem digitalen Kabel des Providers sowie Breitband IPTV-Netzwerke einrichten und in Betrieb nehmen. Cabovisao erwartet die Inbetriebnahme von Open TV Core 2.0 auf seinem digitalen Kabel-Netz und auf seinem Breitband IP-Netz im Jahr 2006. Cabovisao bietet gegenwärtig Kabel-TV, Breitband-Internet-Zugriff und fixierte Telefon-Dienste für über 240 000 Privatkunden und 12 000 Unternehmen in Portugal. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert