Preiserhöhung bei Tele Columbus

9
49
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Telekommunikationsanbieter Tele Columbus erhöht seine Preise. Ab dem 1. November gelten neue Tarife für 2er und 3er Kombi Produkte.

Anzeige

Tele Columbus erhöht die Preise für seine Internet- und Festnetz-Flatrates sowie HD-Fernsehen. Wie das Unternehmen bekannt gab, sollen die Preisanpassungen ab dem 1.November gelten. Der Preis für alle 2er Kombi Produkte soll dann 24,99 Euro betragen. Der Preis für die 3er Kombi Produkte beläuft sich auf 29,99 Euro.

Die Preise für die jeweiligen Produkte sollen auch ab dem 13. Vertragsmonat unverändert bleiben. Bisher kostete die Einsteiger-2er Kombi bis zum 7 Monat nur 19,99 Euro. Erst dann wurden die 24,99 Euro fällig. Die einfachste Version 3er Kombi war bisher bis zum 7. Monat für 24,99 Euro zu haben. Danach stieg der Tarif auf 29,99 Euro.

Eine 2er Kombi bei Tele Columbus enthält Internet und Festnetz-Flatrate. Bei einer 3er Kombi kommt HD Fernsehen mit bis zu 134 TV-Sendern dazu. Ab dem 1.11. werden die Produkte auch mit den entsprechenden Preisen beworben. [km]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. Vertrag ist Vertrag. Nur für Neukunden fällt dann in benannten Tarifen der Bonus weg = Preiserhöhung über Vertragslaufzeit. Werden wohl auch die anderen Marken mit dieser Neukundentarifpolitik nachziehen. Neukunden würden dann u.U. mit 1&1 besser fahren.
  2. Du verstehst was falsch. Der reguläre Preis wird nicht erhöht. Sondern es fällt der Neukunden-Bonus weg (6 Monate 5€ weniger) Für Bestandskunden hat das keine Relevanz. Rückholerangebote sind weder bei TC noch PC üblich.
  3. Bonus hin oder her -wichtig ist doch was hinten rauskommt. Eine klare Preiserhöhung also -wie man es auch nimmt...
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum