Prime Music feiert Geburtstag mit über zwei Millionen Songs

9
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Amazons Prime Music hat Geburtstag und stimmt sogleich über zwei Millionen Ständchen selbst an. Denn so viele Songs bietet der Streamingdienst seinen Kunden mittlerweile.

Amazons Musikstreamingdienst Prime Music konnte sich erfolgreich durchsetzen und gehört mittlerweile zu den größten und beliebtesten Anbietern in diesem Bereich. Nun feiert der Streamingdienst seinen ersten Geburtstag. Mit mehr als zwei Millionen Songs wartet der Dienst mittlerweile auf und erweitert sein Angebot laufend weiter.

So wurden im Februar bereits die sogenannten Künstler-Radios eingeführt, die mittlerweile auf eine stolze Zahl von über 1000 Stück angestiegen sind. Diese ermöglichen es Prime-Music-Kunden, die Radiosender ihrer Lieblingskünstler zu hören und nach eigenem Geschmack anzupassen. Darüber hinaus kann Prime Music seit März diesen Jahres ebenfalls über die Audio-Systeme von Sonos gehört werden und hat damit die Grenzen von Android, iOS, PC und Mac, Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick überschritten.
 
Dass Amazon hier keine Pause einlegt, dürfte klar sein. Das verspricht auch VP Amazon Music Steve Bloom: „Prime Music ist ein wichtiger Teil des täglichen Lebens unserer Prime-Mitglieder und wir arbeiten schon jetzt daran, den Service beispielsweise durch Livestreams  der Bundesliga ab der kommenden Saison weiter zu entwickeln.“[nis]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. Mit 2 Mio Songs ist Prime tatsächlich einer der kleinsten Streaming-Anbieter. 2014 waren Google Music Napster Spotify WiMP Simfy Deezer Titalanzahl* 20 25 20 20 20 30 *in Mio
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum