ProSiebenSat.1 Puls 4: Neue Sender-Apps mit Livestream

7
38
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe bringt acht neue TV-Apps in Österreich an den Start. Damit sind alle Sender der Mediengruppe im Nachbarland auch mobil empfangbar.

Es ist der nächste Schritt in der sogenannten „4Gamechanger“-Strategie der ProSiebenSat.1 Puls4 Gruppe: Acht neue TV-Apps sollen am 12. Dezember an den Start gehen. Puls 4, Pro7 Austria, Sat.1 Ö, Kabel Eins Austria, Kabel Eins Doku Austria, Sixx Austria, Sat.1 Gold Ö und ProSieben Maxx sind damit live abrufbar.

Die Puls 4-App erhält in diesem Zug einen Relaunch und kriegt damit ebenfalls einen 24-Stunden-Livestream. Die Gruppe baut mit den neuen Apps ihr mobiles App-Angebot weiter aus. „Die Tatsache, dass wir nun auch mobil gebührenfrei unsere ZuseherInnen 24/7 versorgen, ist ein weiterer wichtiger Meilenstein unserer 4Gamechanger-Offensive. Puls 4 sowie unsere weiteren sieben Sender live und gebührenfrei direkt aufs Smartphone und Tablet zu bringen, ist in Österreich ein einzigartiger Schritt und wir freuen uns damit der mobilen Mediennutzung unserer Zuschauer weiter Rechnung zu tragen“, so Klaus Bitschi, ProSiebenSat.1 Puls 4 Digital.

Die neuen Sender-Apps stehen ab dem 12. Dezember in den App-Stores zum Download zur Verfügung. Die bereits etablierte „7TV“-App soll weiter bestehen bleiben und als Mediathek für alle Sendermarken dienen. [km]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum