RBB mit mehr personalisierten Untertiteln über HbbTV

0
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die personalisierten Untertitel über HbbTV stehen für den RBB nun für alle Sendungen zur Verfügung – und das auch nicht mehr nur über DVB-T. Auch via Satellit und in einigen Kabelnetzen sind diese nun verfügbar.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) weitet sein Angebot an Untertiteln für gehörlose oder hörgeschädigte Menschen über HbbTV aus. Ab sofort sollen für alle Sendungen des Rundfunks personalisierbare HbbTV-Untertitel zur Verfügung stehen. Über diese können die Zuschauer Größe, Position und Hintergrund der Untertitelung selbst anpassen.

Doch nicht nur die Sendungen mit personalisierten Untertiteln werden ausgeweitet, sondern auch die Verbreitungswege, auf denen diese verfügbar sind. Konten bisher nur Zuschauer die Untertitel via HbbTV nutzen, die den RBB über DVB-T in Berlin und Brandenburg empfangen haben, so stehen diese nun auch über Satellit und in einigen digitalen Kabelnetzen zur Verfügung. In Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Teilen Hessens sind sie zudem nun auch per DVB-T verfügbar. In den nächsten Wochen soll hier noch Mecklenburg-Vorpommern folgen. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum