RTL II kooperiert mit Bigpoint

0
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Nach der kürzlich bekannt gegeben Medienkooperationen mit den zwei größten TV-Sendern in Finnland und Dänemark, hat die Hamburger Bigpoint GmbH, Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), eine Kooperation mit RTL II geschlossen.

Inhalt der Kooperation ist die Integration der Bigpoint-Spiele auf dem Webportal des Privatsenders und die Bewerbung des Contents im TV.  RTL II wird seinen Zuschauern kostenlos Online-Spiele sowie eine Gaming Community auf der Website des Senders bieten.

„Die Unterhaltung unserer Zuschauer ist unsere Kernaufgabe: im Fernsehen, aber auch auf unseren Internetangeboten. Neben programmvertiefenden Informationen und Bewegtbildern gehören Online-Spiele unbedingt dazu“, sagt Daniela Geissler, Leiterin Special Marketing bei RTL II.
 
Neben dem Angebot der Spiele auf dem eigenen Spieleportal Bigpoint.com bietet Bigpoint die Games zudem Medienhäusern und Portalen als Content-Ergänzung, Kundenbindungs- und weiteres Erlösmodell an. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum