RTL im Internet ungeschlagen

14
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Mit seinem Web-Angebot ist RTL weiterhin der erfolgreichste TV-Anbieter in Deutschland. Doch die Konkurrenz ist dem Kölner Sender auf den Fersen.

In Sachen Reichweite ist RTL.de unter den deutschen TV-Anbietern auch weiterhin führend. Mit 10,52 Millionen Besuchen belegte die Website von RTL im März ein weiteres Mal den ersten Rang unter den deutschen TV-Anbietern. Das geht aus den Internet Facts 2013-03 der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hervor. Im Vergleich zum Vormonat konnte RTL.de damit um 16,7 Prozent (1,51 Millionen Besuche) zulegen.

Noch stärker zulegen konnte wetter.com. Das zu ProSiebenSat.1 gehörende Portal gewann im März 2,76 Millionen Besuche hinzu und konnte so um 35,7 Prozent wachsen. Damit steht das Wetter-Portal mit 10,48 Millionen Einzelbesuchen nur noch knapp 30 000 hinter RTL.de. Rang drei belegt mit 7,3 Millionen Besuchen MyVideo, das ebenfalls zu ProSiebenSat.1 gehört. N24.de kam mit 7,2 Millionen Visits auf Platz vier. Die Website von ProSieben landete mit 5,5 Millionen Besuchen auf dem fünften Platz. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL im Internet ungeschlagen Wünschenswert wäre eine Trennbarkeit von Fernsehen und Internet. Aber RTL verhält sich ja besonders auffällig darin, das zu blockieren.
  2. AW: RTL im Internet ungeschlagen Ausgerechnet RTL ist der Sender, der 1.) kein Abrufen seiner Mediathek auf Smart-TVs ermöglicht. (bei mir geht HbbTV nicht und bei Aufruf von www.rtlnow.de über den TV-Browser kommt nur ein Hinweis, ich solle Flash updaten, was am TV nicht geht.) 2.) nur eine ziemlich schwache Bildqualität für seine RTLnow-Streams hat und 3.) für einige Sendungen im Netz sogar extra Geld haben will. Wenn ich dagegen die Mediathek der ARD nehme: Ein Traum! Beste Bildqualität und ganz einfache Navigation Dank HbbTV.
  3. AW: RTL im Internet ungeschlagen Im Internet ungeschlagen? Also ich glaube, ich habe keine Internetseiten der RTL-Gruppe in den letzten 5 Jahren genutzt.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum