RTL2 stellt „Game of Thrones“ erstmals zum Abruf ins Netz

6
32
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die dritte Staffel von „Game of Thrones“ ist bei RTL2 erstmals auch kostenlos in der Mediathek RTL2 Now abrufbar. Bei den vorangegangenen Staffeln hatte der Sender noch auf eine kostenlose On-Demand-Bereitstellung im Netz verzichtet.

Anzeige

Seit Freitag strahlt RTL2 die dritte Staffel von „Game of Thrones“ erstmals im Free-TV aus. An den kommenden Sonntagen zeigt der Privatsender jeweils ab 22.15 Uhr zwei neue Folgen. Erstmals werden die aktuellsten Episoden der HBO-Serie dabei auch nach der Free-TV-Ausstrahlung nachträglich kostenlos im Netz abrufbar sein. Wie RTL2 ankündigte, sollen die neuen Folgen für sieben Tage bei RTL2 Now zur Verfügung stehen.

Bei der Ausstrahlung der ersten und zweiten Staffel von „Game of Thrones“ hatten Zuschauer noch auf die Möglichkeit zum kostenlosen Netzabruf verzichten müssen. Diesmal bedient man bei RTL2 hingegen ganz bewusst auch die Zuschauer, welche die neuen Folgen zeitversetzt sehen wollen und dabei nicht das eigene Aufnahmegerät bemühen wollen.
 
Kostenlos nutzbar ist RTL2 Now allerdings für die meisten Zuschauer nur im Webbrowser. Wer die Mediathek am TV nutzen will, benötigt entweder ein entsprechendes Paket seines Kabelnetzbetreibers oder den Over-The-Top-Dienst HD Plus Replay. Die kostenlosen Inhalte von RTL2 Now sind werbefinanziert und daher mit entsprechenden Werbeeinblendung versehen. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. Immer wenn ich RTL II und Game of Thrones in einem Atemzug höre muss ich grinsen. Trifft hohe Qualität auf tiefsten Trash. Eine merkwürdige Verbindung, die nicht wirklich zusammenpasst.
  2. AW: RTL2 stellt "Game of Thrones" erstmals zum Abruf ins Netz Lief da nicht auch Torchwood? Die haben schon manchmal kleine Highlights im Programm...
  3. AW: RTL2 stellt "Game of Thrones" erstmals zum Abruf ins Netz The Walking dead lief auch da. Ab und zu wähst halt auch mal eine Blume aus einem Misthaufen.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum