Russland.TV produziert Nachrichten und Filme für iPhone und iPod

0
76
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Moskau – Ein neues Kapitel wird beim russland.RU-Internetfernsehen russland.TV ab heute aufgeschlagen.

Neu gibt es nun auf der russland.TV-Seite deutschsprachige Filmclips aus Russland zum kostenlosen Download fertig für das eigene iPhone oder den eigenen iPod. 6,8 Millionen iPhones und elf Millionen iPods hat Apple im letzten Quartal weltweit verkauft.
 
Auch im deutschsprachigen Raum und sicher auch unter Russland-Interessierten wird diese mobile und einfache Art Videos zu schauen, immer beliebter. iPhone und iPod touch, die Spitzenmodelle, sind direkt Highspeed-internetfähig. So war es nur eine logische Konsequenz, dass russland.TV den immer zahlreicheren Nutzern dieser Technologie ein Angebot schneidert – als erster Nachrichtenanbieter speziell für Russland.
 
Die Reportagen und Berichte sind spezielle Versionen für iPhone und iPod und können ohne komplizierte Konvertierungen einfach runtergeladen und sofort auf dem eigenen Gerät angeschaut werden. Auch die Synchronisation über iTunes auf dem eigenen Rechner funktioniert gewohnt einfach. Da alle Filme zwischen drei und zehn Minuten Länge haben, gibt es keine langen Downloadzeiten. Alle Clips werden intern auf einschlägigen Geräten getestet und sind für das iPhone und den iPod touch optimiert. Darüber berichtet das Portal russland.ru.
 
Mehr und mehr der zahlreichen russland.TV-Berichte aus den Bereichen der Politik, Reisen, Wirtschaft und Kultur werden in den nächsten Wochen und Monaten unter www.russland.tv im iPhone- und iPod-Format zur Verfügung gestellt. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum