Samsung startet Verkauf des ersten 5G-Smartphones in Deutschland

15
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Kurz nach dem Ende der 5G-Auktion hat Samsung den Verkaufsstart des ersten 5G-fähigen Smartphones in Deutschland bekannt gegeben. Der Verkauf startet im eigenen Online-Shop von Samsung und bei der Deutschen Telekom.

Das Galaxy S10 5G soll in Kürze auch über Vodafone erhältlich sein. Mit dem 5G-fähigen Smartphone der Samsung Galaxy S-Serie kommt das nach Unternehmensangaben leistungsstärkste Smartphone von Samsung auf den Markt.

Das neue Smartphone besitzt sechs Kameras, zwei vorne und vier hinten. Darunter ist eine 3D-Tiefenkamera für beeindruckende Videoaufnahmen mit Bokeh-Effekt. Dabei werden unscharfe Gebiete künstlich erzeugt.

Das Gerät ist mit einem 6,7-Zoll1 Dynamic AMOLED-Display ausgestattet und ermöglicht ein brillantes Bild mit hoher Farbgenauigkeit. Die Abmessungen betragen 162,6 x 77,1 x 7,9 mm und das Gerät wiegt ca. 198 g.

Eine KI-gestützte Software auf dem Galaxy S10 5G passt auf der Grundlage des Nutzerverhaltens automatisch Akku, Prozessorleistung, Speichernutzung und Gerätetemperatur an. Die Super-Schnellladefunktion ermöglicht die Aufladung des 4.500-mAh-Akku2 in sehr kurzer Zeit.

Das Galaxy S10 5G in Majestic Black ist für einen UVP von 1249 Euro erhältlich. [jrk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. Vorn seitlich in die körperbetonte Hose stecken. Da strahlt man dann vor Freude, jetzt sogar mit 5G.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum