Schnelles Internet: Telekom rüstet über 600.000 Anschlüsse auf

44
27
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com

Der Breitbandausbau bei der Telekom schreitet voran. Weit über eine halbe Millionen Haushalte mehr können nun erreicht werden.

Damit steigt die Zahl der Anschlüsse mit 250 MBit/s auf jetzt fast 24 Millionen.

Bei 40.000 weiteren Haushalten konnte die Telekom die Geschwindigkeit auf bis zu 100 MBit/s erhöhen. Nach jetzigem Stand können damit fast 30 Millionen Haushalte einen Tarif mit bis zu 100 Mbit/s oder mehr nutzen.

In den vergangenen vier Wochen wurden tausende Haushalte unter anderem in Bonn, Landau und Wiesbaden und dutzende Haushalte in Schwarze Pumpe, Tönning und Wunstorf mit dem schnellen Internet verbunden. [jrk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

44 Kommentare im Forum

  1. Vectoring first war auch die einzig richtige Entscheidung.....Nun step by step mit Glasfaser weiter. Andere haben es da ja einfacher, die dürfen ins Telekomnetz und andere Netzbetreiber übernehmen und (fast) keinen ins Netzt lassen. Das ist echt Vodadoof !!!!
  2. Mehr als bei uns. Scheint aber so, dass es jetzt immer nen Hybrid Anschluss gibt. Hier wären Infos und praktische Eindrücke gut.
  3. Bin aber gespannt, ob das bei uns auch ne dsl Aufwertung gibt. Mit 250 könnte man ja wirklich was anfangen. Aber selbst 100 sind toll. Hat keine Eile für mich. Aber so wie da im Moment die Aufwertungen laufen, muss man der Telekom beipflichten, dass das richtig ist. Weil es wirklich rasant viele fast wöchentlich sind.
Alle Kommentare 44 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!