Schwarzenegger soll in Western-Serie mitspielen

5
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com

In der neuen Amazon-Serie „Outrider“ wird Arnold Schwarzenegger anscheinend eine tragende Rolle übernehmen. Für den Western soll er vor der Kamera stehen und auch mitproduzieren.

Streaminganbieter Amazon Prime Video plant einen Coup. An „Outrider“ arbeitet momentan „CSI:New York“-Producer Trey Calloway. Unterstützung erhält er dabei amerikanischen Medienberichten zufolge von Arnold Schwarzenegger, der nicht nur mitproduzieren, sondern auch gleich vor der Kamera stehen soll.

In „Outrider“ wird Schwarzenegger als rücksichtsloser Federal Marshall Banditen jagen. Die Serie spielt im 19. Jahrhundert in Oklahoma. Schwarzeneggers Figur ist passenderweise ein Einwanderer, der zusammen mit seinem Deputy Sheriff einen legendären Outlaw dingfest machen soll. Wann die Dreharbeiten an „Outrider“ beginnen werden und ab wann die Serie zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Außerdem ist bei Amazon wohl auch geplant, den Schwarzenegger-Klassiker „Conan der Barbar“ in Serienform umzusetzen – in diesem Fall jedoch nach jetzigem Informationsstand ohne den österreichischen Hollywood-Actionstar. [PMa]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Das Arni nun nicht mehr in neuen Aktionkrachern so richtig "kann", daran muss man sich wohl gewöhnen. Von daher bin gespannt wie er als alternder Westernheld in Serie rüberkommt. Die letzten Filme mit ihm wie z.b.Vendetta waren die pure Enttäuschung...Vorbild allgemein für gute Produktionen und Schauspielerische Höchstleistung im hohen Alter ist für mich Clint Eastwood. Von daher komm zu Potte Arni, noch hast du es doch drauf!
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum