Shift TV verlängert Aufnahmekapazität für Testnutzer

0
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Sieben Tage lang können Internetnutzer den Online-Videorecorder Shift TV gratis nutzen – und seit neuestem nicht nur 30 Minuten, sondern zwei Stunden Sendungen aufzeichnen.

Nun sind auch Aufnahmen von Spielfilmen möglich. Die „Summer Special“ genannte Sonderaktion endet am 15. August. Nach der kostenlose Testphase kann der Shift TV-Nutzer seinen Videorecorder gegen eine Mietgebühr von 4,99 Euro pro Monat anmieten. In dieser gebührenpflichtigen Version beträgt die Kapazität fünf Stunden und zwei Sendungen können parallel aufgezeichnet werden. Der Online-Videorecorder empfängt 13 deutschsprachige TV-Programme. Das Abonnement für drei Monate beträgt 14,97 Euro inklusive Mehrwertsteuer. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert