SkyDSL: DSL via Satellit im ersten Monat gratis

0
28
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Im Dezember macht die Teles SkyDSL GmbH allen privaten SkyDSL-Neukunden ein besonderes Weihnachtsangebot: SkyDSL kann im ersten Monat gratis genutzt werden.

Der Tarif, dieAnschlussgebühr sowie alle Upgrades sind dem Unternehmen zufolge für 0,- EUR erhältlich. Dies gelte für die Produkte SkyDSL Basis, SkyDSL Booster und SkyDSL Flatrate mit mobilem Rückkanal. Dabei können Neukunden im 1. Monatbis zu 70,- Euro zusätzlich sparen. Ab dem 2. Monat kostet SkyDSL je nach gebuchtem Tarif ab 19,90 Euro.

Darüber hinaus hat der SkyDSL-Weihnachtsmann noch ein weiteres Paket im Geschenkesack: Neukunden profitieren von einer Nettopreissenkung ab 01.01.2007. „Wir haben uns entschieden, dieMehrwertsteuererhöhung ab 2007 nicht an unsere Neukundenweiterzugeben“, so Andreas Krüger, Geschäftsführer der Teles SkyDSL GmbH. „Auch private Bestandskunden, die unsere aktuellen Tarife seitdem 1. September 2006 nutzen, kommen in den Genuss derNettopreissenkung.“ Lediglich den Kunden, die nicht mehr angebotene SkyDSL-Tarife nutzen, wird die erhöhte Mehrwertsteuer berechnet. „Sie haben aber die Möglichkeit, kostenlos in unsere aktuellen Tarife ohne Verlängerung der Vertragslaufzeiten zu wechseln“, sagt Krüger.
 
Teles SkyDSL GmbH möchtealldiejenigen, die noch immer kein Breitbandinternet über DSL oderandere Techniken bekommen. Als Breitband-Internetzugang via Satellitist SkyDSL flächendeckend in Deutschland verfügbar und kann sofortohne Wartezeiten genutzt werden. Investitionen in die Infrastrukturseitens Gemeinden oder Behörden sind nicht notwendig. Einepersönliche Beratung und SkyDSL-Live-Vorführung vor Ort erhaltenInteressenten bei den mehr als 750 SkyDSL-Partnern deutschlandweit.Sie können unter SkyDSL.de nach Postleitzahlen recherchiertwerden. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert