Smart Home lässt Zahl der Fernbedienungen weiter steigen

28
24
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Fernseher, Blu-ray-Player, Sat-Receiver und HiFi-Anlage reichen nicht mehr aus: Smart-Home-Anwendungen haben die Anzahl an Fernbedienungen in deutschen Haushalten noch weiter explodieren lassen.

Anzeige

Ein Drittel aller Smart-Home-Haushalte besitzt zwischen vier und sechs davon, bei 16 Prozent sind es sogar mehr als sechs Fernbedienungen, mit denen sie Geräte wie Unterhaltungselektronik, Leuchten oder vernetzte Haushaltsgeräte steuern. Dass Menschen mit Smart-Home-Anwendungen im Schnitt mehr Fernbedienungen im Haushalt haben als Menschen ohne vernetzte Geräte, ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage von Yougov im Auftrag von Samsung Electronics.

„Smart ist ein Zuhause erst dann, wenn es die Bewohner im Alltag bequem unterstützt und Routineprozesse einfacher macht. Deshalb sind herstellerübergreifende Schnittstellen essentiell, damit sich alle Geräte – egal welcher Marke – nahtlos miteinander verbinden und einheitlich bedienen lassen können“, so Dr. Thorsten Böker, Director Product Management bei Samsung Electronics.
 
Aus diesem Grund stellt Samsung auf der IFA den eigenen „SmartThings Hub“ vor, der Geräte und Anwendungen verschiedener Hersteller zentral steuerbar macht. Dabei erfolgt die Bedienung entweder über das Smartphone als Kommandozentrale oder direkt über die Geräte wie TV und Kühlschrank.
 
Weiter bestätigt die Befragung aktuelle Zahlen des Bitkom, nach denen 30 Prozent der deutschen Haushalte Smart-Home-Anwendungen nutzen. Das Smartphone liegt dabei auf Platz eins, dahinter smarte Lautsprecher und TV-Geräte – sie sind die meist genutzten Geräte zur Bedienung von Smart-Home-Anwendungen und sollen nach Ansicht von Samsung die Fernbedienungen im Smart Home in Zukunft dauerhaft überflüssig machen. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

28 Kommentare im Forum

  1. Komisch, ich benutze seit Jahren nur noch eine Logitech Harmony (gut, die anderen Fernbedienungen liegen unbenutzt in der Schublade) .
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum