Sony stellt kostenlose App für Playstation 4 vor – iOS & Android

0
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Kurz vorm offiziellen Verkaufsstart der Playstation 4 bringt Sony eine neue App für seine Spielekonsole auf den Markt, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Dabei lässt sich die Andwendung unter anderem als Second Screen oder zum versenden von Nachrichten nutzen.

Der große Tag für Sony rückt näher: Am 29. November bringt der japanische Elektronik-Konzern mit der Playstation 4 seine neue Spielekonsole in den Handel. Passend dazu bringt Sony im November nun auch seine neue Playstation-App für iOS und Android-Geräte auf den Markt, die kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store heruntergeladen werden kann. In Nordamerika ist die App bereits ab dem 13. November zu haben, in Europa erfolgt der Startschuss am 22. November.

Nutzen lässt sich die Playstation-App dabei sowohl auf Tablets als auch Smartphones und soll es Nutzern beispielsweise ermöglichen, das mobile Endgerät bei bestimmten Spieltiteln als Second Sceen zu verwenden. Als Beispiel nannte Sony hier „The Playroom“, ein bereits auf der PS4 vorinstalliertes Spiel, bei dem über Smartphone oder Tablet bilder gezeichnet werden können, die über die Playstation-Kamera dann auf den großen Bildschirm geholt werden können.
 
Zudem lassen sich über die Anwendung zahlreiche PSN-Funktionen wie Freundeslisten, Profile und Throphäensammlungen nutzen. Weiterhin können geräteübergreifend Nachrichten über die PS4, PS3, PS Vita und das mobile Endgerät ausgetauscht werden. Zudem informiert die App über neue Mitteilungen und Spieleeinladungen. Unter dem Punkt „What’s New“ wird zudem angezeigt, was Freunde gerade tun. Zudem bietet die App Zugriff auf die offizielle Playstation-Homepage und informiert somit über alle News auf der Seite. Auch der Kauf von Spielen im Playstation-Store soll möglich sein. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum