Sony zeigt Playstation 4 und nennt Startpreis von 399 Euro

28
60
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Nach Microsoft hat auch Sony auf der E3 den Startpreis für seine neue Konsole genannt. Die Playstation 4 soll demnach mit 399 Euro um 100 Euro günstiger sein, als die Xbox One. Zudem kommt die Konsole ohne Online-Pflicht und unterstützt gebrauchte Spiele.

Nachdem Microsoft bereits am Montagabend (MEZ) die Katze mit dem Preis für die Xbox One aus dem Sack gelassen hatte, legte Sony zu später Stunde nach und präsentierte auf seiner Pressekonferenz im Rahmen der E3 (Electronic Entertainment Expo) erstmals seine kommende Playstation 4 in voller Montur. Die Überraschung dabei: Trotz vermeintlich leistungstärker Hardware wird die PS4 mit einem angekündigten Startpreis von 399 Euro um 100 Euro günstiger sein als die Xbox One.
 
Und auch mit weiteren Details dürfte Sony den Konkurrenten aus Redmond hart treffen. So soll die Playstation 4 anders als die Xbox One ohne Online-Pflicht daherkommen und Gebrauchtspiele ohne Einschränkungen unterstützen. Zur Erinnerung: Erst in der vergangenen Woche hatte Microsoft bekannt gegeben, dass die Xbox One mindestens ein Mal aller 24 Stunden online registriert werden müsse, um weiterhin Nutzbar zu sein. Außerdem soll der Handel mit Gebrauchtspielen auf der Konsole deutlich eingeschränkt werden, da die einzelnen Games an einen Spieleraccount gebunden sein sollen.

Auch was die Unterstützung von unabhängigen Spiele-Entwicklern angeht, will Sony einen weniger restriktiven Weg gehen als Microsoft. So dürfen diese ohne einen Publisher eigene Spiele auf der Playstation-Online-Plattform veröffentlichen. Auch einige Exklusivtitel hatte Sony im Gepäck. „The Order 1886“, „Killzone“, „Second Son“, „Driveclub“ und „Knack“ sahen dabei interessant aus. Für noch größeres Staunen sorgten jedoch zahlreiche Third-Party-Games wie „Metal Gear Solid 5“, „The Witcher 3“, „Beyond Good and Evil 2“ und „Battlefield 4“, die sowohl für Playstation 4 als auch für Xbox One erscheinen sollen. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

28 Kommentare im Forum

  1. AW: Sony zeigt Playstation 4 und nennt Startpreis von 399 Euro Tja, dann schätze ich mal, dass viele eher zur PS4 greifen werden und die X-Box One nur für einen erlauchten Microsofties-Kreis zu haben sein wird. Solche Zwänge kommen selten gut an bei Verbrauchern. Ein Hoch³ auf SONY!
  2. AW: Sony zeigt Playstation 4 und nennt Startpreis von 399 Euro Und hat vom Papier her die bessere Hardware. Na da wird MS aber sehr gewichtige Argumente für seine NSA Box bringen müssen.
  3. AW: Sony zeigt Playstation 4 und nennt Startpreis von 399 Euro xbox one kann einpacken. PS4 kommt nicht nur ohne die nachteile der xbox one sondern auch noch mit besser hardware und ist 100 euro billiger. so wirds gemacht!
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum