Spieleentwickler: Konsolen sind dem Untergang geweiht

73
27
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der britische Spielentwickler Richard Garriott („Ultima“) sieht für Geräte wie die PS3 keine langfristige Zukunft: Weil Smartphones und Tablet-PCs immer leistungsfähiger würden, könnten sie die klassische Spielekonsole demnächst ablösen.

Anzeige

Er glaube, dass die großen Hersteller jeweils noch eine weitere Konsolengeneration entwickeln würden, sagte Garriott dem Branchendienst „Industrygamers“ am Dienstagmittag (Ortszeit). Langfristig sei die klassische Konsole aber „dem Untergang geweiht“, hieß es.

Der Markt werde immer mehr von Browser- und Socialgames bestimmt, so der 50-Jährige. Da auch mobile Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs immer mehr Leistung bieten, würde dieser Bereich für die Branche in den kommenden Jahren immer wichtiger. Er selbst verbringe einen Großteil seiner Zeit damit, Spiele auf dem iPhone oder dem iPad zu zocken.

Das Spielen von hochwertigen Titeln am Fernseher sei damit aber nicht vorbei, so Garriott. Künftig werde es gang und gäbe, mobile Geräte direkt an den Fernseher anzuschließen und somit die Inhalte in bester Qualität zu erleben, hieß es weiter.

[dm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

73 Kommentare im Forum

  1. AW: Spieleentwickler: Konsolen sind dem Untergang geweiht Na dann will ich mal sehen wie der einen Shooter auf dem Tablet spielt.
  2. AW: Spieleentwickler: Konsolen sind dem Untergang geweiht Das geht relativ komfortabel mit virtuellen Joysticks. Es geht um was ganz anderes, die meißten werden nicht mehr einsehen für ein Spiel >40€ zu bezahlen wenn es das gleiche Spiel im App Store für <5€ gibt. Und die Grafik kann sich jetzt schon sehen lassen.
  3. AW: Spieleentwickler: Konsolen sind dem Untergang geweiht Naja, ist ist von "langfristig" die Rede. Die nächste Generation die jetzt entwickelt wird kann ja noch ein Jahr auf sich warten lassen und wird dann ja drei bis vier Jahre aktuell bleiben. Und wie leistungsfähig Smartphones und Tablets in 4-5 Jahren sein werden ist jetzt noch schwierig abzuschätzen.
Alle Kommentare 73 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum