Spotify: Neue Funktion soll Bedienung erleichtern

0
789
Smartphone, Spotify
© HTGanzo - stock.adobe.com

Mit einem neuen Plus Button soll man bei Spotify noch leichter und schneller favorisierte Songs und Podcasts speichern können.

Bislang hatte man dazu die Gelegenheit über das Herz-Symbol oder die „Add to Playlist“-Fläche, um bestimmte Inhalte in der eigenen Playlist zu speichern. Ab sofort will Spotify diese Funktion jedoch vereinfachen und fusioniert beide Wege zu einem. Herausgekommen ist der neue Plus (+) Button. Wenn man diesen anklickt, soll man den jeweiligen Inhalt speichern und den Zielort für ihn wählen, erklärte Spotify in einer Pressemitteilung vom Anfang der Woche. Die Streaming-Plattform will damit eine leichtere Bedienung ermöglichen.

Spotify und der neue Plus-Button

Wenn man den Plus-Button betätigt, verwandelt sich das Plus in einen grünen Haken. Klickt man diesen wiederum an, kann man den Speicherort des jeweiligen Inhalts auswählen, ist der Ankündigung zu entnehmen. Über den Plus-Button soll man zudem auch ganze Alben der eigenen Library hinzufügen können. Seit dem 27. Februar hat der Streaming-Anbieter damit begonnen, das neue Feature für die iOS und Android Anwendung zu veröffentlichen. Alle Nutzer sollen in den kommenden Wochen davon profitieren können.

Quelle: Spotify

Bildquelle:

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum