T-Online gewinnt Paramount Pictures als Partner

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Darmstadt – Das Hollywoodstudio Paramount Pictures Corporation wird mit seinen Kino- und TV- Produktionen künftig das Online-Filmangebot von T-Online Vision erweitern.

Bereits in den vergangenen Monaten hatte T-Online ähnliche Verträge mit internationalen und nationalen Anbietern und Medienunternehmen abgeschlossen, die Kino-Blockbuster, hochwertige Spielfilme und interessante Dokumentationen zur Verfügung stellen.
 
Die in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts gegründete Paramount kann auf eine lange Liste von Megaklassikern und Kassenknüller wie „Der Pate I-III“, „Top Gun“ „Saturday Night Fever“ oder die gesamte Star Trek –Serie zurückgreift.
 
Bereits seit Ende 2003 können T-Online Kunden mit einem breitbandigen T-DSL Anschluss Kinofilme als Videostreams ansehen. Mit Media-Receivern wie dem Activy Media Center von Fujitsu Siemens Computers, dem Samsung SMT-7020S oder dem Zenega 101 CI selected by Bose kannn das Video-on Demand-Angebot samt weiterer Services auch über das TV-Gerät genutzt werden. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert