T-Online: The History Channel auf Abruf

0
21
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab sofort ist der History Channel über einen Breitbandinternetanschluss als Video on Demand-Angebot auf einem PC und via speziellem Media Receiver auf dem Fernseher zu sehen.

Wie der Sender heute bekannt gab, sind zunächst 45 Sendungen im Angebot, wie z.B. „Die Französische Revolution“, „Die Hindenburg“ sowie Biografien von Kim Jong Il, Tony Blair und anderen.

Zum Sonderpreis von 0,95 Euro kann der interessierte Kunde diese und nächste Woche „Doku der Woche“ ausleihen. Gegenwärtig bietet T-Online 700 Filmtitel aus zehn Sparten wie Doku, Action, Komödie oder Drama an. Außerdem gibt es auf der VoD-Plattform auch Serien und Comedy-Programme auf Abruf.
 
Die Preise für die Filme liegen je nach Aktualität und Genre zwischen 0,95 und 3,95 Euro für eine Ausleihdauer von 24 Stunden. Vier Millionen T-Online DSL-Kunden können diesen Service nutzen, berichtet der Sender. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert