T-Online will Fußball-WM 2006 via DSL übertragen

0
7
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Telekomtochter T-Online möchte ihre Netz soweit aufrüsten, dass die Fußball WM im kommenden Jahr via DSL übertragen werden kann.

Bis zum Sommer 2006 sollen die DSL-Anschlüsse in rund 50 Städten auf 16 Megabit pro Sekunde hochgerüstet werden. Damit bekommen Fußballfans die Möglichkeit, die FIFA-Fußball-WM über Breitbandinternet DSL sehen zu können.
 [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert