United Internet will in Deutschland mehr Netze übernehmen

0
19
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das Unternehmen United Internet will in Deutschland als Netzbetreiber expandieren. Nach der Übernahme von Versatel schielt man nun offenbar auf kleinere Netze.

Anzeige

Das Unternehmen United Internet will in Deutschland auch als Netzbetreiber weiter wachsen. Nach der Übernahme von Versatel plant man künftig weitere kleinere Anbieter zu schlucken. Dies sagte Unternehmensgründer und Großaktionär Ralph Dommermuth in einem Interview mit dem „Manager Magazin“.

United Internet, der Mutterkonzern von 1&1, war in Deutschland bislang vor allem als Internetanbieter bekannt, der seine Dienste über die Netze der Deutschen Telekom anbietet. Durch die Übernahme von Versatel verfügt das Unternehmen nun allerdings erstmals auch über eine eigene Festnetz-Infrastruktur. Das Versatel-Netz von 37 000 Kilometern Länge ist nach Aussagen von United Internet das zweitgrößte Glasfasernetz in Deutschland. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum