US-Studie sagt IPTV-Boom voraus

0
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

El Segundo/Kalifornien – Im Jahr 2011 wird nach der jüngsten Studie des US-Marktforschungsinsituts iSuppli weltweit 103 Millionen IPTV-Nutzer geben.

Das entspricht einer jährlichen Steigerung von 92,5 Prozent.

Ende 2006 gab es nach Angaben des Instituts nur 3,9 Millionen IPTV-Nutzer. Für Ende 2007 sagt iSuppli einen Anstieg der Nutzerzahl von derzeit vier auf 13 Millionen weltweit voraus. Besonders rasant ist der Boom in Europa. Hier soll die Zahl der IPTV-Nutzer von zwei Millionen Ende 2006 auf 46,9 Millionen im Jahr 2011 steigen.
 
Mit dieser jüngsten Studie korrigiert iSuppli die noch optimistischeren Zahlen aus dem Vorjahr. Als Gründe für das langsamere prognostizierte Wachstum führt man die verspätete Markteinführung von Microsofts Middleware, Probleme beim Netzausbau in mehreren Ländern und Unwägbarkeiten bei der Regulierung an. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum