US-Videoplattform Hulu wird schlüpfriger – Neue Serie

0
47
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das digitale Film- und Fernsehunternehmen Content Media hat mit dem amerikanischen Video-Plattfrom Hulu vertraglich vereinbart, die Serie „Strictly Sexual: The Series“ in das Programm des Video-On-Demand-Anbieters (VOD) aufzunehmen.

Anzeige

Die sechsteilige Serie wird noch in dieser Woche bei Hulu zum Abruf bereitsstehen, teilte der Branchendienst „C21 Media“ am Mittwoch mit. „Strictly Sexual“ ist ein Ableger des gleichnamigen Kinofilms von 2008, der bereits bei Hulu und weiteren VOD-Anbietern vertreten ist. Die Plattform sei der ideale Partner für die Serie, da der Film bei Hulu über viele Fans verfüge, sagte Jonathan Ford, Vice President of Digital Aquisitions and Distribution von Content Digital.

Nach mehreren gescheiterten Dates und Beziehungen halten Donna und Christi Ann in der Kinovariante in ihrem Pool-Haus zwei junge Männer gefangen, die lediglich ihren sexuellen Pflichten nachkommen sollen. Die Serie setzt fast gänzlich auf eine neue Darstellerriege. Unter anderem sind Johann Urb („2012“, „Entourage“), Kirst Renton („Days of Our Lives“) und Stevie Long („Sonf of Anarchy“) zu sehen.
 
 [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum