V-DSL anfangs nur mit 25 Mbit pro Sekunde

0
25
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Anschlüsse mit 50 Mbit pro Sekunde sollen erst in einer zweiten Phase zur Verfügung stehen.

Wie ein Unternehmenssprecher der Deutschen Telekom AG gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte, sollen Anschlüsse mit 50 Mbit/s erst in der zweiten Jahreshälfte 2007 freischaltbar sein.

Damit wird es auch beim VDSL-Netz Breitbandan- schlüsse mit verschiedenen Übertragungsraten geben. Derweil wird nach Angaben des Telekom-Sprechers das VDSL-Netz der Telekom diesen Sommer 3,5 Millionen Kunden erreichen. Bis zum ersten Quartal 2007 möchte die Telekom über das schnelle Glasfasernetz für sechs Millionen Haushalte in Deutschland bestellbar sein.
 
Zu den firmeninternen Erwartungen, wie viele Haushalte das VDSL-Angebot der Telekom wahrnehmen werden, wollte der Sprecher gegenüber DF keine Zahlen nennen. Dafür zeigte er sich aber zuversichtlich, dass der VDSL-Start erfolgreich sein wird: „Wir glauben, dass die Kunden sich zukunftssicher aufstellen wollen, und wir uns gut am Markt durchsetzen werden.“
 
Bild: Deutsche Telekom AG[lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert