VDSL-Streit: Telekom erneuert halbherziges Angebot

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Die Deutsche Telekom will ihr neues Hochgeschwindigkeitsnetz VDSL auch Wettbewerber zur Nutzung anbieten. „Das haben wir immer gesagt“, sagte ein Telekom-Sprecher.

Dies werde aber zu Marktbedingungen erfolgen. Durch das Telekommunikationsgesetz hätten alle Marktteilnehmer die erforderliche Rechtssicherheit gerade für Großinvestitionen.

Zur aktuellen Entwicklung auf der politischer Ebene wollte sich die Deutsche Telekom nicht äußern. Dies eine Angelegenheit zwischen Brüssel und Berlin, hieß es. An das schnelle VDSL-Datennetz der Deutschen Telekom sind bisher zwölf Großstädte in Deutschland angeschlossen. Nach früheren Angaben sollten bis Ende 2007 bundesweit 50 Städte angeschlossen werden. (dpa/fr)[lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum