Verkauf von Unterhaltungselektronik via Web boomt

0
7
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Internet-Händler können sich freuen: Im Jahr 2004 haben sich die Umsätze beim Online-Verkauf in den EU-Ländern auf 1,4 Milliarden Euro fast vervierfacht.

Absoluter Spitzenreiter beim Handel im Internet sind Geräte der Unterhaltungselektronik. Laut der Marketing- und Vertriebsagentur Trade Doubler sind im vergangenen Jahr die Umsätze von Online-Händlern in der EU geradezu explodiert: von 391 Millionen Euro im Jahr 2003 auf 1,4 Milliarden im vergangenen Jahr. Die Zahl der Verkaufsabschlüsse hat sich auf 5,5 Millionen mehr als verdoppelt. Im Klartext: Konsumenten sind online nicht mehr überwiegend auf Schnäppchenjagd, sondern kaufen durchaus auch teurere Produkte ein. Davon profitiert vor allem die Unterhaltungselektronik. Der Umatz stieg allein im Dezember 2004 laut Beobachtungen von Trade Doubler um fast 130 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert