VoD-Dienst Watch4: Ausbau des Non-Fiction-Bereichs

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Watch4 stockt seine Inhalte weiter auf. Nach der Erweiterung um zahlreiche österreichische Titel und mehrere Youtube-Channels erweitert die Video-on-Demand-Plattform nun ihr Angebot im Non-Fiction-Bereich.

Die deutschsprachige Video-on-Demand-Plattform Watch4 treibt ihren Ausbau von Inhalten weiter voran. Nach der Erweiterung um zahlreiche österreichische Titel bekommen die Nutzer nun auch im Non-Fiction-Bereich zahlreiche Neuheiten geboten. Wie Watch4 mitteilte, stehen nun auch zahlreiche Dokumentationen und Reportagen zum Abruf bereit.

So gibt es die erste Staffel der ZDF-Eigenproduktion „Lerchenberg“ nun zum Nachschauen bei Watch4. In der Satire-Sitcom gibt Sascha Hehn eine Parodie auf sich selbst zum Besten. Ein ehemaliger, inzwischen vom Alter gezeichneter Serienstar soll an alte Erfolge anknüpfen.
 
Neu im Portfolio des Video-on-Demand-Anbieters sind ebenso zahlreiche Folgen der Reihen „NZZ Format“ sowie „Süddeutsche Zeitung TV“. Mitgliedern des Bezahlbereiches Watch4 stehen jetzt mehrere Dokumentationen und Reportagen beider Formate zur Verfügung. Die Episoden handeln dabei von Gesundheits- und Ernährungsthemen, zeigen eine Expedition durch den Nordatlantik oder eine Tour durch die kanadischen Nationalparks, handeln aber ebenso von freizügiger Liebe in der Partyrepublik Kazantip. [kw]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum