Watchever und CBS Studios schließen VoD-Partnerschaft

0
14
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das Video-on-Demand-Portal Watchever hat einen Content-Deal mit den CBS Studios geschlossen. In Zukunft stehen den Nutzern von Watchever damit Serien wie „Dexter“, „Nurse Jackie“ und „Twin Peaks“ zur Verfügung.

Der Video-on-Demand-Dienst Watchever hat eine Kooperation mit den CBS Studios geschlossen. Wie das Unternehmen am Freitag bekannt gab, umfasst der geschlossene Deal die Lizenzierung von CBS-Inhalten für das on-Demand-Angebot von Watchever. Der Rechtekatalog von CBS umfasst zahlreiche international renommierte Serien wie „Dexter“, „NCIS: Los Angeles“, „90210“, „Nurse Jackie“, „Numb3rs – Die Logik des Verbrechens“, „Twin Peaks“ oder „Californication“, die fortan im Angebot von Watchever bereitstehen.

Watchever-Geschäftsführer Stefan Schulz begrüßte die Partnerschaft mit dem Studio: „CBS ist ein hervorragender Partner für Watchever, mit dem unser Repertoire um qualitativ hochwertige Programminhalte erweitert wird.“ Mit den Titeln von CBS und Showtime Networks im Angebot möchte Watchever den deutschen Kunden in Zukunft hochwertige Serienkost bieten. 
 
Das Angebot von Watchever steht Kunden für monatlich 8,99 Euro zur Verfügung und kann auf dem TV-Bildschirm über Smart TV oder über angeschlossene Geräte wie Playstation 3 oder Apple TV genutzt werden. Auch auf PC, Notebook oder Tablet ist das Angebot natürlich nutzbar. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum