Web.de und GMX dominieren deutschen E-Mail-Markt

76
21
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

GMX und Web.de dominieren den deutschen E-Mail-Markt: Rund jeder zweite Internet-Nutzer hat laut einer Umfrage sein Haupt-Postfach bei den beiden Marken von United Internet.

GMX kommt auf einen Anteil von 26,3 Prozent und Web.de auf 26,1 Prozent, wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ in seiner neuen Ausgabe berichtet. Verglichen mit 2009 legte Web.de um 3,1 Prozentpunkte zu und GMX um 2,8 Prozentpunkte.

Dagegen fiel der Marktanteil der Deutschen Telekom (T-Online) in dieser Zeit der Erhebung zufolge von 15,7 auf 9,1 Prozent. Der US-Anbieter Yahoo büßte 4,2 Prozentpunkte auf 3,9 Prozent ein, während Google um 3,5 Prozentpunkte auf 6,5 Prozent vorrückte.
 
Bei der Umfrage erfasste Convios Consulting repräsentativ 1006 Internet-Nutzer in Deutschland. [dpa]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

76 Kommentare im Forum

  1. AW: Web.de und GMX dominieren deutschen E-Mail-Markt Schlimm genug, dass diese nun versuchen ihren Nutzern, unter dem Begriff "Made in Germany", altes Know How als Innovation zu verkaufen!
  2. AW: Web.de und GMX dominieren deutschen E-Mail-Markt Was soll man auch sonst nehmen? GMX/web.de sind gut. Und bei Google muss man davon ausgehen, dass alles werbetechnisch protokolliert wird
  3. AW: Web.de und GMX dominieren deutschen E-Mail-Markt Ich bleibe vorläufig bei Gmail, die Online-Übersicht und kostenloses IMAP sprechen für sich. Und auf dem Android-Smartphone ist es so auch praktisch. Gläsern sind wir sowieso, egal ob die Firma aus den USA oder Deutschland kommt, meine Meinung
Alle Kommentare 76 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum