Web-TV: Swisscom kommt über Couchfunk nach Deutschland

0
31
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Swisscom kommt nach Deutschland – zumindest über die App des Anbieters Couchfunk. Dieser möchte in Konkurrenz zu Zattoo und Magine künftig Live-TV auf Smartphones und Tablets anbieten und wird dabei auf die TV-Signale des Schweizer IPTV-Anbieters zurückgreifen.

Anzeige

Erst im März hatte der App-Anbieter Couchfunk angekündigt, zukünftig auch Live-TV via App in Deutschland anbieten zu wollen. Mit einem derartigen Angebot würde das Unternehmen in direkte Konkurrenz zu Zattoo oder dem neuen Dienst Magine treten. Die TV-Signale sollen dabei vom Schweizer IPTV-Anbieter Swisscom zugeliefert werden. Einen entsprechenden Bericht von „Broadband TV News“ bestätigte Couchfunk auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN.

Swisscom wird demnach die TV-Streams für zahlreiche Sender bereitstellen. Diese sollen in die bestehenden Apps von Counchfunk für iOS, Android und Windows integriert werden. Doch der Schweizer Anbieter soll nicht nur Live-TV anbieten, sondern auch On-Demand-Content. Die kompletten Streaming-Services sollen dabei von Swisscom abgewickelt werden, auch die Rechtebeschaffung.
 
Wann das Live-TV-Angebot von Couchfunk an den Start gehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die App des Anbieters wird nach dessen Angaben aktuell auf rund 1,2 Millionen Endgeräten genutzt. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum