Werder-Spiele per Video on Demand

0
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Spiele von Fußball-Bundesligist Werder Bremen können künftig auch per Internet angeschaut werden.

Um Fußballinteressierten und Fans dieses Angebot offerieren zu können, haben der Fußballverein und Maxdome, das Video-Portal der ProSiebenSat.1-Gruppe, eine Vereinbarung getroffen. „Werder.TV“ kann damit künftig per DSL empfangen werden.

Bereits eine halbe Stunde nach Abpfiff der jeweiligen Werder-Partien soll das Spiel, einschließlich aller Höhepunkte, entscheidender Spielszene und Tore, abrufbar werden. Der Startschuss der Aktion fällt am 6. Mai mit dem Spiel gegen Hertha BSC.
 
Verfügbar sind darüber hinaus alle Spiele aus der Rückrunde der Bundesliga. Diese werden als Zusammenfassungen angeboten. Abrufen können die Internetzuschauer außerdem die UEFA-Pokal-Spiele gegen Espanyol Barcelone und AZ Alkmaar.
 
Angeboten wird der Spiele per Einzelabruf für 1,49 Euro. Diese können 24 Stunden lang ohne Einschränkungen genutzt werden. Spielberichte, Interviews, Neuigkeiten und Spiele-Höhepunkte rund um den Bundesligisten können für 49 Cent heruntergeladen werden. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum