Wuaki.TV baut Reichweite aus

0
14
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das europaweite Streaming-Portal Wuaki.TV baut seine Reichweite aus und bietet künftig auch Nutzer in Österreich und Irland Spielfilme zum Abruf an.

Das europaweite Streaming-Portal Wuaki.TV wird europäischer und baut seine Reichweite in Europa aus. Ab dem 13. Oktober wird die Online-Videothek auch in Österreich und Irland zu empfangen sein.

Seit Ende November 2014 können Zuschauer aus Deutschland Wuaki.TV nutzen. Mit dieser erneuten Expansion vergrößert der Video-on-Demand-Anbieter seine Reichweite auf insgesamt sieben europäische Länder aus. Zum Jahresende will Wuaki.TV in insgesamt zehn Ländern vertreten sein. Seit Kurzem können die Nutzer des Anbieter, der vor allem Spielfilme im Portfolio führt, auch eine Download-Funktion nutzen. [kw]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Das Geschäftsmodell ist veraltet. Einzelne Filme zu Preisen ausleihen bei denen man bei anderen Anbietern fast 1 Monate lang eine riesige Auswahl sehen kann... Naja
  2. AW: Wuaki.TV baut Reichweite aus Mann darf aber nicht vergessen das es sich bei den Filmen zum größten Teil um aktuelle Filme handelt und da verlangen auch Amazon Instant Video und auch Maxdome extra pro Film
  3. AW: Wuaki.TV baut Reichweite aus Stimmt, ich habe Wuaki auch schon einmal genutzt. Ein aktueller Film (lief z.B. zur der Zeit auf Sky Select für 4 €), mit Gutschein und ich habe statt 3,99 € nur 0,90 € bezahlt. Zahlung problemlos per Paypal. Günstiger geht es also nicht, sofern man entsperechende Angebote, die es immer wieder mal auf Wuaki gibt, nutzt.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum