WWE Network: Wrestling on Demand ab Januar auch in Deutschland

53
60
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Verlagerung des Fernsehens ins Internet trägt auch die World Wrestling Entertainment (WWE) Rechnung und startet in Deutschland ihren Video-on-Demand-(VoD)-Service WWE Networks. Ab Januar können Fans die Events im Netz im Original und live verfolgen.

Die immer höheren Bandbreiten und damit die steigende Verfügbarkeit des Internet sorgt dafür, dass auch das Fernsehen verstärkt online konsumiert wird. Der Erfolg reiner Streaming- und Video-on-Demand (VoD)-Portale, wie Netflix oder Amazon Instant Video, sorgt dafür, dass auch die klassischen TV-Sender ihr Programm verstärkt im Internet anbieten. Auch die World Wrestling Entertainment (WWE) springt auf diesen Zug auf und bietet künftig in Deutschland sein VoD-Angebot WWE Network an.

Ab dem 5. Januar stehen Fans des Show-Sports für 9,99 US-Dollar über 4000 Stunden Videomaterial aus Vergangenheit und Gegenwart zur Verfügung. Außerdem können alle zwölf Großevents der WWE live und laut dem Verband ohne Zusatzkosten on Demand verfolgt werden. In den USA ist der Abodienst, der auch mit Eigenproduktionen punkten will, bereits seit Anfang 2014 erhältlich.
 
Zu sehen sein wird dabei aber vorerst nur die englischsprachige Version des WWE Networks, ob es den VoD-Service auch in deutscher Sprache geben wird, ist noch nicht klar. Zum Start wird WWE Networks zunächst auf PCs, Laptops und Smartphones verfügbar sein, zum 24. Januar soll der Dienst auch über Apple TV, Amazon Fire TV, Sonys Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie auf Smart TVs verfügbar sein. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

53 Kommentare im Forum

  1. Wurde ja auch Zeit ! Endlich original und sämtliche PPV ! Super Preis dazu mit 9,99 US Dollar = etwa 9,30 Stand jetzt Umrechnung Sobald dass dann auch aufm FireTV veröfentlicht wird einfach genial und den ersten Monat gratis kann man per PC noch verschmerzen. Wer braucht da schon den nervigen Carsten
  2. Du kannst davon ausgehen das es mehr als 9.30 werden. Mal sehen wie lange die WWE noch im Plotloch steckt, wenn das so weiter geht wirds schwer. Gibt genug Leute mit Ahnung was Storys angeht bei denen man mal anfragen sollte. Gerade jetzt wo Rollins erstmal raus ist, kann man viel richtig machen. Aber dieses Rentner auspressen muss echt aufhören.
  3. YES YES YES. Hoffentlich wird dann ne Möglichkeit geben das mit meinem Raspberry Pi abzuspielen. Das wäre schön.
Alle Kommentare 53 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum