Youtube kündigt Gaming-Portal für Sommer an

2
18
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Im Kampf um die Zuschauer richtet sich Youtube an eine seiner stärksten Communities: Für Videospieler wird es mit Youtube Gaming ab Sommer ein Videoportal rund ums Thema geben, das unter anderem das Livestreaming vereinfachen soll.

Anzeige

Anderen Menschen beim Videospielen zuzuschauen hat für viele Nutzer einen hohen Reiz. Let’s Plays, Walkthroughs oder Speedruns, also das besonders schnelle Durchspielen eines Games, erfreuen sich großer und ständig wachsender Beliebtheit auf allen Videoportalen. Auch Youtube bietet einer großen Zocker-Community ein Zuhause. Einzig richtige Liveübertragungen konnte Youtube nicht bieten, Konkurrent Twitch dagegen schon.

Um die Gamer nicht zu verlieren kündigte Alan Joyce, Produktmanager von Googles Videoportal, über den offiziellen Youtube-Blog für den Sommer erstmals ein Portal sowie eine App zu einem einzigen Thema an: Youtube Gaming. Damit sollen Nutzer schnellen und einfachen Zugriff zu allen Videos erhalten, die zu über 25 000 Spielen auf Youtube zu finden sind. Jedes Spiel erhält eine eigene Seite, der Nutzer folgen können, um jederzeit über neuerscheinende Videos informiert zu sein.
 
Auch der Upload von Livestreams soll vereinfacht werden, das System soll so modifiziert werden, das keine Vordatierung von Live-Übertragungen mehr nötig ist. Auf der am 16. Juni beginnenden Videospielfachmesse E3 in Los Angeles soll Youtube Gaming, das zunächst nur in den USA und Großbritannien verfügbar sein wird, genauer vorgestellt werden. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Youtube kündigt Gaming-Portal für Sommer an Bei der Telekom wäre das Egal ,die haben sowieso Probleme mit You Tube.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum