Youtube Music: Youtube startet Musik-App für Android und iOS

3
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das Videoportal Youtube will nun Spotify, Apple Music und Co. Konkurrenz machen und bringt seinen angekündigten Musikstreaming-Dienst Youtube Music heraus. Die App steht nun für die Betriebssysteme Android und iOS zur Verfügung.

Spotify, Apple Music und seit Neuestem auch Amazon – alle bieten sie Musik-Streaming an. Nun bringt auch das Videoportal Youtube seinen eigenen Musik-Dienst an den Start. Youtube Music ist seit Donnerstag offiziell als Musik-App für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar, mit der die Nutzer sich sowohl Musikvideos ansehen als auch Musik anhören können.

In der Gratisvariante der Musik-App erhalten die Nutzer Zugriff auf den kompletten Musikkatalog des Videoportals. Auch Konzertmitschnitte, Remixe und komplette Alben sind in dem Dienst enthalten. Allerdings müssen die Nutzer in der Gratisvariante Werbung in Kauf nehmen. Werbefrei gibt es den Dienst nur für Kunden des bezahlpflichtigen Youtube-Red-Abodienstes, der auch eine Offline-Funktion bereithält.

Zum Start steht Youtube Music jedoch vorerst nur Nutzern in den USA zur Verfügung, für deutsche Musikliebhaber soll die App „demnächst verfügbar“ sein. Ein genauer Termin wurde jedoch nicht genannt. [kw]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Wer hofft das Youtube Music andere Musik als Spotify oder Apple Music bringt, wird sehr enttäuscht sein. Beatles Alben , bzw. deren Musik fehlt.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum