ZDF-Intendant fordert schnelle Einführung von MHP

0
28
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

MHP ist eine unverzichtbare Voraussetzung für einen gemeinsamen digitalen Fernsehmarkt.

So lautet die einhellige Auffassung führender Vertreter der öffentlich-rechtlichen und kommerziellen Programmveranstalter, der Industrie und des Handels im Rahmen der Podiumsdiskussion „Fernsehen plus MHP“ auf der IFA in Berlin.
 
ZDF-Intendant Markus Schächter hob erneut die Bedeutung von MHP als Basistechnologie für interaktive Programme hervor. Diese gebe dem Zuschauer die notwendige Zukunftssicherheit beim Kauf neuer Geräte und den Sendern die erforderliche Planungssicherheit bei der Entwicklung neuer Serviceangebote.
 
Das ZDF hat die Digitalisierung über alle Verbreitungswege – Kabel, Satellit und Antenne – vorangetrieben und sich bei der Entwicklung interaktiver Angebote auf MHP-Basis engagiert. Allein die vom ZDF auf der IFA gezeigten Möglichkeiten beweisen die breite Palette des Anwendungsspektrums. Diese Angebote gelte es nun, in den Regelbetrieb zu überführen, sagte Schächter. Als Zielkorridor und Chance nannte der Intendant das Jahr 2004, in dem durch die olympischen Spiele und die Fußball-Europameisterschaft mit einem zusätzlichen Zuschauer-Interesse für das digitale Fernsehen zu rechnen sei. Das Engagement für MHP sei für das ZDF aber nicht nur eine Frage der Profilierung seiner eigenen Angebote, im Interesse eines fairen und chancengleichen Wettbewerbes habe das ZDF vielmehr einen erheblichen Beitrag zur marktreifen Entwicklung eines offenen digitalen Standards geleistet, der allen Marktteilnehmern zugute komme.
 
Nun erwarte man, dass alle, die von den Möglichkeiten des digitalen Marktes profitieren wollten, sich nicht nur mit Versprechen, sondern mit Taten einsetzten, so Schächter. Alle müssten jetzt zügig und beherzt, aber vor allem konsequent und kontinuierlich handeln. Dies gelte insbesondere für einige der kommerziellen Fernsehveranstalter. Gerade sie würden in besonderem Maße von den neuen Geschäftsmodellen wie interaktiver Werbung und T-Commerce profitieren. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert