Doxx: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

0
5980
Logo: Doxx
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Doxx
Anzeige

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Nun stillt DIGITAL FERNSEHEN in unserer Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ Ihren Informationsdurst und stellt Ihnen einen Dokumentationen-Sender vor. Heute ist „Doxx“ dran.

Steckbrief

Sparte: Doku-Sender
Senderstart: 15. Dezember 2020 (21. Februar 1997 als Planet)
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

Sixx, ProSieben Maxx – Doppel-Xe scheinen ein kleines bisschen trendy zu sein. Und so machte die HV Fernsehbetriebs GmbH aus ihrem Sender Planet nach fast einem Vierteljahrhundert im Dezember 2020 kurzerhand „Doxx“. Wirklich sinnig ist die Umbenennung nicht – denn unter gleichem Namen existiert bereits ein Personaldienstleister der Medizinbranche. Ob „Planet“ oder „Doxx“ – beides sucht sich im Web mangels Einzigartigkeit eher schlecht.

Dem On-Air-Design hat die Umbenennung und Neugestaltung auch nur bedingt gut getan – Ein Sprung nach vorne war’s optisch leider nicht. Da Vodafone inzwischen auch weit fortgeschritten ist mit dem Aufräumen des großen Pay-TV-Angebots aus Unitymedia-Zeiten, ist der Kanal inzwischen auch nicht mehr im Kabel vertreten. Die übrigen Verbreitungswege, wie z.B. Telekom und Waipu sind erhalten geblieben.

Inhaltlich hat sich am Programm mit dem neuen Namen nichts geändert. Es laufen wie gewohnt überwiegend europäische Produktionen (zum Großteil aus Deutschland, Österreich, Frankreich) aus dem Natur- und Tierbereich aus den Jahren 2012 bis heute. Die Sendungen selbst sind werbefrei, zwischen den einzelnen Folgen gibt es kurze Werbeblöcke.

An der Webseite des Senders hat sich seit dem Relaunch wenig getan. Außer eine gestern/heute/morgen Programmübersicht und ein paar Hinweisen auf die Monatshighlights sowie die Empfangsmöglichkeiten gibt’s weiterhin nichts. Beim Austauschen des Logos wurde nicht mal dran gedacht, dass auch die Facebookseite einen neuen Link hat und der alte nun ins Nirvana führt.

Programm Doxx
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Doxx

06:00 – Magische Nächte – Auf der Suche nach dem Nordlicht – Gunnar und die Nordlichter
06:45 – Ungezähmtes Albanien
07:40 – River Jaws – Riesenfische in unseren Flüssen
08:25 – Entdecker der Welt – Annelie Pompe – Vom Meeresgrund aufs Dach der Welt
08:50 – Entdecker der Welt – Titanen aus Eis
09:20 – Entdecker der Welt – Jon Durand – Die geheimnisvolle Wolke
09:45 – Entdecker der Welt – Im Sog der Inga Rapids
10:10 – Medizin in fernen Ländern – Bolivien – Die Kallawayas – Ärzte der Inkas
11:35 – Seychellen – Ein Meer von Farben
11:30 – Sommerfrische in Kärnten – Der Millstätter See
12:20 – Medizin in fernen Ländern – Ladakh – Die letzten Nomaden
12:45 – Magische Nächte – Auf der Suche nach dem Nordlicht – Gunnar und die Nordlichter
13:30 – Kolibris – Leben am Limit
14:25 – Weiße Pferde, Blaue Reben – In der Heimat der Lipizzaner und des Schilchers
15:10 – Medizin in fernen Ländern – Indien – Die Engel von Maharashtra
15:40 – Sila und die Hüter der Arktis
16:50 – Der Wert der Artenvielfalt – Peru
17:20 – Medizin in fernen Ländern – Indien – Krieger und Heiler
17:45 – Fünf kleine Schweinchen
18:40 – So kocht Europa
19:25 – Magische Nächte – Auf der Suche nach dem Nordlicht – Ida und die Saudis
20:15 – Zwischen den Welten – Hüter des Erbes
21:05 – Zwischen den Welten – Im Land der Ahnen
21:55 – Medizin in fernen Ländern – Kambodscha – Unterwegs mit den letzten Krus
22:25 – Tierisch Wohnen – Das Nest
23:15 – Tierisch Wohnen – Die Lage
00:05 – Medizin in fernen Ländern – Bali – Die Insel der Schamanen
00:30 – Magische Nächte – Auf der Suche nach dem Nordlicht – Ida und die Saudis
01:15 – Der Klang von Wien – G’Schichten rund um die Wiener Musikinstrumente
02:00 – Otto Wagner – Visionär der Moderne
02:55 – Xplore Nachtsession
03:50 – Wellen-Rebellinnen – Von Indien nach Hawaii
04:35 – Das Erbe der Berge – Reinhold Messners Museen
05:25 – Medizin in fernen Ländern – Peru – Der Arzt kommt mit dem Boot
05:50 – Erbsen zählen – Wie digital ist die Landwirtschaft?
05:55 – Erbsen zählen – Masse statt Klasse?

Empfang

Webseite: doxx-tv.de
Satellit:
Kabel:
IPTV: 1&1 (HD), Telekom (HD)
Sonstige: Amazon Prime Channels (HD), Waipu.tv (HD), Zattoo (HD)

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_doxx: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_dokusender_doxx: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Doxx

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum