Marco Polo TV: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

5
2270
Logo Marco Polo TV
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Marco Polo TV

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Für alle reisefreudigen Leser präsentiert DIGITAL FERNSEHEN in unserer Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ heute den Sender „Marco Polo TV“.

Steckbrief

Name: Marco Polo TV
Sparte: Dokusender
Senderstart: 1. Dezember 2013
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

Marco Polo TV ist ein von der Marco Polo TV GmbH betriebener Pay-TV-Sender mit dem Schwerpunkt Reisedokumentationen. Ursprünglich ist der Sender auf den Plattformen von der Telekom und Kabelkiosk gestartet und laut Pressemitteilung zum Start sollte der Ausbau der Verbreitung auf weiteren Plattformen zügig von statten gehen. Problem: Das ist nicht geschehen.

Ganz im Gegenteil: Bei der Telekom ist der Sender schon 2016 wieder verschwunden, die Verbreitung wurde also geschrumpft statt ausgebaut – damit ist der Empfang noch schwieriger als von Planet. Lediglich über Watch it kann man der linearen Ausstrahlung noch folgen, wenn man nicht Fernsehen über einen lokalen Kabelnetzbetreiber mit Kabelkiosk-Paket verfügt.

Die Frage ist, ob man das überhaupt möchte. Das Programm besteht zum Großteil aus zwei halbstündigen Sendungen, die im Wechsel gezeigt werden: NZZ Format mit Folgen aus den Jahren 2009 bis 2015 und Marco Polo TV mit Folgen mit dem Produktionszeitraum zwischen 2013 und 2016. Zwischendurch läuft mal eine Folge aus der Reihe „10 Fragen zu…“ oder die Dokusoap „Smaklig Måltid – Schweden kulinarisch“.

Auch online tut man nicht allzu viel dafür, um bei der Bekanntheit weiterzuhelfen. Der Sender hat lediglich eine kleine Unterseite bei Marco Polo – Infos zum Programm oder gar den Empfangsmöglichkeiten gibt es keine. Zudem findet man sie nur bei gezielter Suche. Auch auf der Facebook-Seite findet der TV-Sender nicht statt.

Programm Marco Polo TV
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Marco Polo TV

05:00 – Deutschlandreise
05:20 – 100 Meilen
06:05 – Mallorca
06:30 – NZZ Format
07:00 – Marco Polo TV
07:30 – NZZ Format
08:00 – Patagonien
08:30 – Travel Wild – Der Natur auf der Spur
09:00 – Marco Polo TV
09:30 – NZZ Format
10:00 – Marco Polo TV
10:30 – NZZ Format
11:00 – Marco Polo TV
11:30 – NZZ Format
12:00 – Deutschlandreise
12:20 – 100 Meilen
13:05 – Mallorca
13:30 – NZZ Format
14:00 – Marco Polo TV
14:30 – NZZ Format
15:00 – Patagonien
15:30 – Travel Wild – Der Natur auf der Spur
16:00 – Marco Polo TV
16:30 – NZZ Format
17:00 – 10 Fragen zu…
17:10 – Marco Polo TV
17:40 – NZZ Format
18:10 – Marco Polo TV
18:40 – NZZ Format
19:15 – Deutschlandreise
19:30 – 100 Meilen
20:15 – Smaklig Måltid – Schweden kulinarisch
20:45 – NZZ Format
21:15 – Marco Polo TV
21:45 – NZZ Format
22:15 – Patagonien
22:45 – Travel Wild – Der Natur auf der Spur
23:15 – Marco Polo TV
23:45 – NZZ Format
00:15 – Marco Polo TV
00:40 – NZZ Format
01:10 – Marco Polo TV
01:40 – NZZ Format
02:10 – Deutschlandreise
02:25 – 100 Meilen
03:10 – Smaklig Måltid – Schweden kulinarisch
03:35 – NZZ Format
04:05 – Marco Polo TV
04:30 – NZZ Format

Empfang

Webseite: marcopolo.de
Satellit:
Kabel: Kabelkiosk
IPTV:
Sonstige: Watch it

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_marcopolotv: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_dokusender_marcopolotv: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Marco Polo TV

5 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!