National Geographic: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

1
577
Logo National Geographic
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: National Geographic
Anzeige

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Heute geht es raus in die Welt – DIGITAL FERNSEHEN präsentiert in unserer Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ den Dokusender „National Geographic“.

Steckbrief

Name: National Geographic
Sparte: Dokusender
Senderstart: 1. November 2004
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

National Geographic ist ein von Fox Networks betriebener Pay-TV-Sender mit dem Schwerpunkt Dokumentationen. Er verfügt wie der Schwestersender über eine hervorragende Verbreitung und lässt sich im Prinzip über alle gängigen Plattformen inkl. Satellit empfangen. Zusätzlich wird es auch Inhalte auf Disney+ geben.

Wie auch die gleichnamige Zeitschrift, ist das Programm von National Geographic thematisch breit aufgestellt und bietet überwiegend unterhaltende Dokus und Reportagen aus den USA, Kanada und Großbritannien. Der Produktionszeitraum liegt meist zwischen 2010 und 2019. Je nach Wochentag gibt es verschiedene Blöcke mit zahlreichen Folgen einer Sendung am Stück. In KW8 waren dies z.B. „Polizeieinsatz Alaska“, „Mayday – Alarm im Cockpit“ oder „Amerikas Kifferkultur“ – von diesen Sendungen gab es bis zu zehn Episoden hintereinander. Dennoch wird das Tagesprogramm nicht eintönig, wie man am unten aufgeführten Beispieltag sieht: Es werden trotzdem 15 verschiedene Formate gezeigt.

Der Onlineauftritt ist identisch mit dem der Zeitschrift und des Schwestersender. Sprich es gibt einen regelmäßig gepflegten Facebook-Kanal sowie einen mit vielen Bildern versehenden Instagram-Account. Auf der Webseite gibt es ein ausführlich beschriebenes TV-Programm.

Programm National Geographic
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei National Geographic

05:00 – Mayday – Alarm im Cockpit
05:50 – Drogen im Visier
06:35 – Polizeieinsatz Alaska
07:30 – Bear Grylls: Stars am Limit
08:20 – Mayday – Alarm im Cockpit
09:10 – Mayday – Alarm im Cockpit
10:00 – Spuren verlorener Städte mit Albert Lin
10:50 – Geheimnisse der Bibel mit Albert Lin
11:40 – Geheimnisse der Bibel mit Albert Lin
12:30 – Mysterien der Menschheit
13:20 – Mysterien der Menschheit
14:10 – Mysterien der Menschheit
15:00 – Titanic – Der verhängnisvolle Brand
15:50 – U 745 – Verschollen in der Ostsee
16:40 – Unternehmen Paukenschlag
17:35 – Roms verschollene Flotte
18:25 – Hochsee Cowboys: Norden vs. Süden
19:15 – Auf der Suche nach dem Monsterfisch
20:05 – Ungeklärt – Mord verjährt nicht
21:00 – Ungeklärt – Mord verjährt nicht
21:50 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
22:45 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
23:40 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
00:35 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
01:30 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
02:20 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
03:10 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
04:00 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur
04:50 – F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur

Empfang

Webseite: nationalgeographic.de
Satellit: Sky
Kabel: u.a. Sky, Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk
IPTV: 1&1, Telekom, Vodafone
Sonstige: Disney+

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_nationalgeographic: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_dokusender_nationalgeographic: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: National Geographic

1 Kommentare im Forum

  1. Damals hat der Serie hochwertige Britische Dokumentationen gezeigt, aber heute kommt nur noch dieses Reality Blödsinn.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum