One Music Television: Free-TV-Spartensender vorgestellt

10
12808
Logo: One Music Television
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: One Music Television
Anzeige

Auf den hinteren Plätzen der Senderlisten in deutschen Haushalten tummeln sich eine Vielzahl kleiner frei empfangbarer TV-Kanäle. Begleiten Sie DIGITAL FERNSEHEN in unserer neuen Serie „Free-TV-Spartensender vorgestellt“ durch die Welt der Sender. Heute stellen wir Ihnen „One Music Television“ vor.

Anzeige

Steckbrief

Name: One Music Television
Sparte: Musiksender
Senderstart: 11. November 2020
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

One Music Television ist ein von der Prime Time Enterprise d.o.o. aus Slowenien betriebener Musiksender mit dem Schwerpunkt auf Pop-Musik von 1980 bis heute.

Was gibt’s zu sehen?
Die berühmte Fragen aller Fragen mal wieder – denn der Kanal ist eine kleine Wundertüte… und das liegt nicht nur am EPG.

Nach Angaben der Senderwebseite ist das Programm in fünf Themenblöcke gegliedert. Uns daran zu orientieren können wir gleich vergessen, denn mit der Realität hat diese nichts gemein. Ein Blick in den Programmguide von MagentaTV? Nope, der Block „Pop/Rock Musik“ wird dort einmal in 24 Stunden durch die Sendung „One Interaktiv“ unterbrochen – die gibt es nicht und hilft uns somit auch nicht weiter. EPG über Eutelsat? Gar nicht vorhanden, also haben wir wieder unseren Receiver gestartet und einen kompletten Sendetag aufgenommen…

Am Morgen läuft z.B. Musik von „ATB“, „Simply Red“, den „Scorpions“ von 1988, „R. Kelly“ aus 2010, oder „Lana Del Rey“ von 2013. Aber auch der „Crazy Frog“ mit „Axel F“ von 2005; „Tokio Hotel“ mit „Durch den Monsun“ von 2007 nur um direkt danach von „Europe“ mit „Carrie“ von 1986 gefolgt zu werden. Billie Eilish, Ed Sheeran, Cascada, AC/DC, Abba, DJ Bobo, Madonna und Gigi D’Agostino sind auch mit dabei.

Wie soll man diesen Mix zusammenfassen?

Ab ca. 12:30 Uhr wird überwiegend deutschsprachige Popmusik gespielt, Interpreten sind hier u.a. Yvonne Catterfeld, Emilio, Julia Kautz, SDP, Jennifer Rostock, Culcha Candela und Pietro Lombardi.

Ab 14:30 Uhr ändert sich die Musikfarbe erneut, so sind u.a. Ed Sheeran, Maroon 5, Fredericco Rossi, Kraftklub, Fat Joe, Die Toten Hosen, Max Mutzke, Xavier Naidoo, Lil Nas X und Joris zu hören.

Wenn es 16 Uhr schlägt, kehrt die interessante Mischung aus dem Morgenprogramm zurück. Modern Talking, La Bouche, Vengaboys und Peter André treffen hier auf 2 Pac und Nelly.

Um ca. 17 Uhr gibt es für eine Stunde Mediashop, um 18 Uhr ein Stündchen Latin-Pop. Von 19 Uhr an gibt es bis zum frühen Morgen Pop- und Rockmusik auf Deutsch und Englisch bspw. von Jonas Brothers, Vanessa Mai, Schmutzki, Die toten Hosen, Walk the Moon, Shawn Mendes und Alizié. Dieser Block wird von 21:47 bis 22:47 durch den Mediashop unterbrochen. Nach der Pause geht es dann mit einer bunten Mischung von Nimika, Jupiter Jones, David Guetta, Katy Perry, Sarah Connor, Unheilig, Phlipp Poisel, Billie Eilish, Katja Krasavice, Deichkind, Avril Lavigne, Pink und Die Ärzte weiter.

Bzgl. Einblendewahn gilt auch bei One alles, was wir schon beim Schwestersender Folx geschrieben haben. Werbung gibt es – von den zwei Mediashopfenstern abgesehen – fast keine.

One Music Television wird in HD-Version über Satellit über Eutelsat 13 Grad Ost verbreitet. Seit 1. April 2022 ist der Sender auch bei der Telekom vorhanden. Eine Aufschaltung bei Waipu ist geplant – bei Zattoo ist er direkt verfügbar. Ein Livestream in HD mit geringer Datenrate ist vorhanden.

Eine Facebook-Seite gibt es, aber außer ab und mal einen Programmhinweis gibt es dort nichts. Ähnlich ist es mit dem Instagram-Account – er existiert halt.

Programm One Music Television
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei One Music Television

Sendungen nach Angabe Senderwebseite
06:00 – Snooze
10:00 – Rewind & Forward
14:00 – Up to millennium
18:00 – Up to date
20:15 – Themenschwerpunkt

Sendungen nach unserer Überprüfung
06:00 – Popmusik verschiedener Genres 1980 bis heute
12:30 – Deutschsprachige Popmusik
14:30 – Aktuelle Pop- und Rockmusik
16:00 – Klassische Popmusik und Black Music
17:03 – Mediashop
18:05 – Latin-Pop
19:00 – aktuelle Popmusik verschiedener Genres, deutsch und englisch
21:47 – Mediashop
22:47 – aktuelle Popmusik verschiedener Genres, deutsch und englisch

Empfang

Webseite: folx.network/one-1/?lang=de
Livestream: vorhanden
Satellit: Eutelsat 13 Grad Ost (HD)
IPTV: Telekom
Sonstige: Waipu (ab Mai 2022), Zattoo

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Free-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_onemusictelevision: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_spartensender_musik_onemusictelevision: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: One Music Television
Anzeige

10 Kommentare im Forum

  1. Vielen Dank für diesen hilfreichen Artikel. Ein EPG wäre bei diesem Programm eine praktische Sache. Allerdings müssen im Artikel ein paar Schreibweisen von Künstlern korrigiert werden: Billy Eilish bitte ändern in Billie Eilish Ed Sheerin bitte in Ed Sheeran Jonas Brother bitte in Jonas Brothers Billy Eilisch bitte in Billie Eilish Bei "Um ca. 17 Uhr gibt es für Stunde Mediashop" fehlt das Wörtchen "eine".
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum