Wedo Movies: Free-TV-Spartensender vorgestellt

21
8219
Logo: Wedo Movies
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Wedo Movies
Anzeige

Auf den hinteren Plätzen der Senderlisten in deutschen Haushalten tummeln sich eine Vielzahl kleiner frei empfangbarer TV-Kanäle. Begleiten Sie DIGITAL FERNSEHEN in unserer neuen Serie „Free-TV-Spartensender vorgestellt“ durch die Welt der Sender. Heute stellen wir Ihnen „Wedo Movies“ vor.

Anzeige

Steckbrief

Name: Wedo Movies
Sparte: Filmsender
Senderstart: 22. April 2022 (Magenta TV)
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

Wedo Movies ist ein von der Video Solutions AG betriebener Free-TV-Sender mit dem Schwerpunkt Filme.

Die Geschichte dazu ist, wie so oft, ein wenig komplizierter. Das Konstrukt dahinter wurde im April 2018 gegründet und nannte sich damals „watch4“. Dabei handelt es sich um eine „Advertising-based video on demand“, kurz AVOD-Plattform. Auf Deutsch: Man kann Filme auf Abruf gucken, der Dienst läuft ohne Anmeldung, ist aber werbefinanziert. Im Mai 2021 hat man sich dazu entschieden sogenannte „FAST Channels“ zu starten. Diese laufen dann bei Rlaxx TV, Samsung TV Plus, Waipu und ähnlichen Plattformen. Bei Waipu war’s watch4crime.

Was sind FAST Channels denn nun wieder?
Dabei handelt es sich um eine Abkürzung, diese steht für „free ad-supported streaming TV services“. Also gestreamte Sender, die wiederum werbefinanziert sind.

Wofür brauche ich die?
Man kennt das, man möchte irgendwas gucken, verbringt eine Stunde damit durch den Netflix-Katalog zu scrollen und hat nichts gesehen, aber Lebenszeit verloren. Mit Wedo Movies gibt einen Kanal mit linearer Ausstrahlung aus dem Fundus der Wedo-Plattform, man sucht nicht, sondern bekommt etwas vorgesetzt. Gleichzeitig hat man den Vorteil, dass der gerade laufende Film für einen von Beginn an startet – auch wenn man „fünf Minuten vor Ende“ einschaltet.

Im April ’22 wurde der weltweite Markenauftritt vereinheitlicht, watch4 als Marke verschwand und wurde durch „wedotv“ ersetzt. Im Zuge dessen wurde der lineare Kanal „Wedo Movies“ bei Magenta TV aufgeschaltet.

Was gibt es zu sehen?
Das, was der Katalog hergibt. Während bei der Magenta-Version die alten „Billy The Kid“-Western drauf waren, liefen bei der Waipu-Version des Kanals gerade Liebeskomödien. Die Qualität der Filme, vor allem im Horrorbereich, liegt bei IMDB auch gerne im Bereich von 3,1/10 bis 4,9/10 – sind also nicht unbedingt Premiumunterhaltung.

Die Webseite hat alle Filme und Serien zum direkten Abruf bereit, es gibt Infos zu den Empfangswegen. Die Social-Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram) werden jeweils für Programmankündigungen genutzt.

Programm Wedo Movies
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Wedo Movies

06:00 – Billy The Kid in Texas
07:00 – Billy The Kid Trapped
08:04 – Billy The Kid’s Range War
09:07 – The Kid – Charlie Chaplin
10:21 – Shred
12:11 – Shred 2: Revenge of the Boarding School Dropouts
14:04 – The Four Horsemen
15:56 – Pete Smalls is Dead
17:41 – Blitzlichtgewitter
19:39 – A.K.A. Nadia
21:57 – The Perfect Cheerleader
23:32 – Simon
01:00 – Billy The Kid in Texas
02:00 – Billy The Kid Trapped
03:04 – Billy The Kid’s Range War
04:06 – The Kid – Charlie Chaplin

Empfang

Webseite: de-de.wedotv.com
Livestream: Inhalte auf Abruf verfügbar
Satellit:
IPTV: Telekom
Sonstige: u.a. Telekom, Samsung TV Plus, Rlaxx TV, Waipu

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Free-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_wedomovies: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_spartensender_normal_wedomovies: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Wedo Movies
Anzeige

21 Kommentare im Forum

  1. Das Senderlogo in dem Bild des DF Berichts, wo hat DF das Bild denn her? Bei waipu.tv wird kein Logo eingeblendet.
  2. Das ist dann aber eine andere Version, womöglich? Bei MagentaTV ist ein Cornerlogo eingeblendet.
Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum