Beamer-Spezial: Sony 4K-Projektoren

1
6806
Sony Beamer
Anzeige

Neuer Bildprozessor, dynamischer HDR-Enhancer und Reality Creation-Technologie bringen die Faszination der Bilder mit den 4K-Projektoren VPL-VW590ES und VPL-VW790ES von Sony in neuer Qualität ins heimische Wohnzimmer.

Das Licht geht aus, es raschelt irgendwo, die Luft im Raum knistert – so fühlt sich die echte „Jetzt geht’s los“-Stimmung an, die viele am Kino so lieben. Denn sie wissen: Es erwartet sie die Macht der großen Bilder. Die Faszination Kino ist etwas, das wahre Cineasten nicht missen möchten. Auch nicht zuhause. Mit den 4K-Heimkinoprojektoren VPL-VW590ES und VPL-VW790ES von Sony kommt das Kinoerlebnis ins Wohnzimmer. Das Licht- und Popcornmanagement ist jedem selbst überlassen, für alles andere sorgen die anspruchsvollen Heimkinoprojektoren.

Was sie unterscheidet: Während der VPL-VW590ES eine Lampe als Lichtquelle nutzt, setzt der VPL-VW790ES auf Laser. Viel wichtiger aber ist, was beide gemeinsam haben: Mit ihrem 4K-SXRD Panel für native 4.096 × 2.160 Pixel eignen sich beide für das Wohnzimmer genauso wie für den CI-Bereich (Custom Installation). Sie überzeugen mit einer innovativen Bildverarbeitung, einer beeindruckenden Helligkeit sowie natürlich einer exzellenten Bildqualität. Damit bieten sie ein unglaublich klares HDR-Erlebnis. Verantwortlich dafür ist unter anderem der neue Bildprozessor X 1mit der gleichen Technologie, die bei Sony-Fernsehgeräten zum Einsatz kommt.

Bei Filmen zählt jedes Detail

Und genau diese Details gestochen scharf erkennen zu können, macht die echte Faszination von Bildern und Szenerien aus. Dazu braucht es optimale Kontraste: Was hell ist, soll leuchten, was im Dunklen liegt, geheimnisvoll und authentisch wirken. Das Geheimnis der beiden Sony VPL-Projektoren mit ihrer Helligkeit von 1.800 Lumen (beim Modell VPL-VW590ES) bzw. 2.000 Lumen (beim VPL-VW790ES) ist der dynamische HDR Enhancer mit der Kombination von neuem Bildprozessor für hochdetaillierte Analysen und HDR-Optimierung. Der Kontrast- und Helligkeitsbereich wird durch die Verbindung mit Laser und Blende zusätzlich erweitert.

Der Digital Focus Optimizer ermöglicht eine glasklare Darstellung von der Bildmitte bis zum Rand. Zudem zeigen die Projektoren beeindruckende Auflösungserscheinungen – aber solche, die jedem Heimkinofan höchst willkommen sind: Die einzigartige Reality Creation-Technologie steht für eine ungewöhnlich hohe Auflösung. Auch hier zeigt der Prozessor sein Leistungspotenzial: Er analysiert jede Szene und macht 4K-Inhalte, Details und Texturen erst richtig scharf. Selbst 2K- oder Full HD-Inhalte bringt er auf 4K-Niveau.

Mit dieser Ausstattung bleiben keine Wünsche für den Filmgenuss daheim offen. Starten – und Eintauchen in eine andere Welt, die mehr als zwei Dimensionen hat. Ob nasse Hände vor Spannung, überwältigende Glücksgefühle oder totale Ergriffenheit: Perfektes Entertainment wie im Heimkino ist mit dem Sony VPL-VW590ES und dem Sony VPL-VW790ES keine Zauberei – aber zauberhaft in jeder Hinsicht.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://pro.sony/home-cinema-projectors

Die Heimkinoprojektoren VPL-VW790ES und VPL-VW590ES sind ab sofort bei akkreditierten Sony Händlern erhältlich

Lesen Sie auch den Einstiegs-Artikel zum DF Beamer-Spezial: Die Transformation des Kinos.

Bildquelle:

  • df-sony-4k-beamer: Sony

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert