Günstiger QLED: Samsung GQ55Q84T im Test

0
1082
Anzeige

Und hier unsere Notizen aus dem Testlabor zum Samsung GQ55Q84T

HDR-Kinofarben zeigt der Q84T in sehr guter Qualität, einzig im Grün-Türkis-Bereich sind Sättigungsdefizite auszumachen. Die Farberzeugung über den Quantum-Dot-Filter in Kombination mit der LED-Hintergrundbeleuchtung zeigt nur bei dunklen Farbdetails Schwächen, die stärker ausbleichen können

Während der SDR-Farbraum vom Q84T präzise abgebildet wird, zeigen HDR-Farben eine leichte Über- oder Untersättigung. Mittels professioneller Farbkalibrierung lässt sich die HDR-Farbpräzision verbessern, allerdings provoziert das LED-Dimming dynamische Abweichungen

Die RGB-Farbhelligkeit erreicht in natürlichen Bildeinstellungen knapp 750 Nits. Damit kommt der Q84T zwar auf deutlich geringere HDR-Helligkeitswerte als der Q90T/Q95T (ca. 1400 Nits), bietet aber eine höhere Farblichtleistung als OLED-TVs mit selbstleuchtenden Pixeln

Kleine Leuchtpunkte vor dunklem Hintergrund werden mittels Dimming stark in der Helligkeit gedrosselt (<50 Nits). Erst mit größeren Leuchtflächen erreicht der Q84T sein Leuchtstärkemaximum von 700 bis 800 Nits. 1300 Nits im Dynamikmodus für ca. 6 Sekunden (10% Leuchtfläche und schwarzer Hintergrund)

Viele Bildvoreinstellungen zu kühl abgestimmt. Filmmodus und Filmmaker-Mode dagegen mit sichtbarem Gelbschimmer. 2-Punkt- oder 20-Punkt-Weißabgleich empfohlen. In dunklen Bildbereichen bei hohen Kontrastunterschieden Blau-Violettschimmer. Schwarzwert zwischen 0,01 und 0,2 Nits

Die LED-Ansteuerung ist meist immer an einen 120-Hz-LED-PWM-Flackereffekt gekoppelt: Je geringer die Backlight-Einstellung, desto stärker macht sich die PWM-Ansteuerung bemerkbar. Samsungs Quantum-Dot-Filter sorgt für satte Farben ohne Phosphor-Farbblitzer

Bildquelle:

  • DSC04452: © Auerbach Verlag
  • DSC04453: © Auerbach Verlag
  • DSC04488: © Auerbach Verlag
  • DSC04490: © Auerbach Verlag
  • DSC04487: © Auerbach Verlag

63 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 63 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum