Media Broadcast: „Sat-Abschaltung ist Chance für DVB-T“

26
17
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Beim Umstieg auf die zweite Generation des DVB-T-Standards will der Sendernetzbetreiber Media Broadcast die analoge Sat-Abschaltung nutzen, um Haushalte von der digitalen Terrestrik zu überzeugen.

Mit der Einführung von DVB-T2 wird die Kapazität für den digitalen TV-Empfang über Antenne erweitertet. Die Ausstrahlung von HDTV ist ebenso möglich wie die Einführung adressierbarer, also verschlüsselter, Angebote. Diese neuen Möglichkeiten will Media Broadcast dafür nutzen, analoge Sat-Haushalte von der Attraktivität des DVB-T2-Empfangs zu überzeugen. „Die analoge Sat-Abschaltung ist eine große Chance für DVB-T“, sagt Bertold Heil, Senior Vice President Strategy Development & Media Policy bei Media Broadcast.

Ob mit dem Umstieg auf DVB-T2 noch vor der analogen Sat-Abschaltung am 30. April 2012 begonnen werden kann, steht jedoch in den Sternen (DF berichtete). Die analogen Sat-Haushalte müsste sich auf jeden Fall eine neue Set-Top-Box zu legen, ganz gleich, ob sie sich für den digitalen Sat-Empfang oder DVB-T2 entscheiden werden. Fest steht jedoch bereits jetzt, dass trotz des Kapazitätsgewinns die digitale Antenne nicht an die Programmvielfalt des Satelliten heranreichen wird. Ihre Vorteile liegen eher im mobilen und portablen Empfang.

Im DIGITAL INSIDER der Woche liefert Ihnen unser gleichnamiger Branchen-Fachdienst immer am Montagvormittag exklusive Hintergründe aus der Medienbranche. Weitere Informationen zum Thema finden Sie in der gedruckten Ausgabe des  DIGITAL INSIDER, den Sie unter diesem Link abonnieren können. [mh]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

26 Kommentare im Forum

  1. AW: Media Broadcast: "Sat-Abschaltung ist Chance für DVB-T" Was soll denn DVB-T für jemanden, der schon eine Sat-Anlage hat, für ein Argument sein? Er hat nur Nachteile: viel weniger Programme, schlechtere Bildqualität, kein HDTV.
  2. AW: Media Broadcast: "Sat-Abschaltung ist Chance für DVB-T" Es geht hier um DVB-T2, da wäre ja HDTV möglich. Aber ansonsten haste natürlich völlig Recht.
  3. AW: Media Broadcast: "Sat-Abschaltung ist Chance für DVB-T" Viele müssen ja wirklich nur LNB tauschen und Receiver. Das ist nicht viel teurer als auf DVB-T wechseln. Und je nach Region gibts nicht mal RTL.
Alle Kommentare 26 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum