N24 im Raum Stuttgart über DVB-T gestartet

0
4
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com

N24 ist ab sofort im Großraum Stuttgart über DVB-T zu empfangen. Der Nachrichtensender aus dem Hause Axel Springer übernimmt die Kapazitäten, die durch den Rückzug von Anixe frei geworden waren.

Der Nachrichtensender N24 ist ab sofort im Großraum Stuttgart via DVB-T zu empfangen. Dies bestätigte Axel Dürr, Pressesprecher der Landesanstalt für Kommunikation in Baden-Württemberg gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. N24 hat demnach die frei gewordenen Frequenzen des Senders Anixe übernommen.

Anixe hatte seine DVB-T-Verbreitung in den Großräumen Stuttgart, Rhein-Main und Berlin Anfang Mai eingestellt. Lediglich im Raum Hannover/Braunschweig ist der Kanal derzeit weiterhin terrestrisch zu empfangen. Neben N24 sind in Stuttgart lediglich Tele 5 und QVC als frei empfangbare Privatsender über DVB-T verfügbar. Die Kanäle der Mediengruppe RTL werden verschlüsselt über die Plattform Viseo Plus ausgestrahlt. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!